Kategorie: Vielleicht Brauchbares

Da wär‘ noch was.

Während in Unterrichtsgesprächen die Schüler ja immer noch die Gelegenheit haben, einen ihnen wichtigen Aspekt hinzuzufügen oder auch abseitige, trotzdem weiterführende Gedanken zu äußern, besteht diese Möglichkeit in schriftlichen Arbeiten nicht, von blöden unnötigen Kommentaren am Rand mal abgesehen.

weiterlesen

Schriftart für Schüler mit Leseschwäche

In der Regel verwende ich für meine Arbeitsblätter und zugehörige Texte die serifenlosen Schriftarten Calibri oder Verdana.

Für Schülerinnen und Schüler mit Leseschwäche war diese Lösung zwar immer nur halb befriedigend, aber Comic Sans kommt – nach einer kurzen Phase im Referendariat – für mich nicht mehr in Frage.

weiterlesen

QR-Codes für schwache Leser

Ich liebe QR-Codes! Sie sind unheimlich einfach herzustellen (auch für Schüler) und mit dem überall vorhandenen Handy ebenso leicht zu nutzen.

Ein für mich sinnvoller Einsatz von QR-Codes ist die Verknüpfung eines Textes mit einer passenden Audio-Aufnahme, um schwächere und langsamere Leser beim Lesen und Textverständnis zu unterstützen. 1

Das Ganze kostet keinen Cent, nur ein wenig Zeit:

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén