Seite 2 von 9

Planwirtschaft

Anlass dieses Blogposts ist die September-Beitragsparade der Bildungspunks mit dem Thema „Planung am Schuljahresanfang“.

weiterlesen

Mit Haut und Haar

Man kommt zu nix, nicht mal zum Bloggen.

Nach nur drei Wochen hat mich das Schuljahr schon wieder mit Haut und Haar verschluckt,
meinen Terminkalender erobert,
meine Essgewohnheiten durcheinandergewirbelt,
meine Nachtruhe gestört,0
meine Sonntagabende geraubt
und meinen Kopf mit tausend Dingen vollgestopft.

Aber es ist der beste Job der Welt!

Lektüre: Christoph Schmitt – Digitalisierung für Nachzügler

Ein lesenswertes Büchlein (eigentlich ein e-Book und als solches wegen der enthaltenen Links wohl auch besser zu lesen) über die Anforderungen, die eine digitalisierte Welt an uns alle stellen wird oder jetzt schon stellt.

Dabei begreift der Autor Digitalisierung weniger als bloße Technisierung oder Automatisierung, sondern vielmehr

weiterlesen

In diesen Tagen

Immer, wenn ich in diesen Tagen mit wachsender Betrübnis die Nachrichten ausschalte, muss ich an einen Spruch aus dem Talmud denken:

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

Krimistunde

In der ersten Ferienwoche habe ich mir die freie Zeit mit Krimi-Lektüre auf dem Liegestuhl vertrieben.

weiterlesen

Kurz vor Schluss …

… ging es diese Woche zu wie jede letzte Schulwoche vor den Sommerferien: turbulent und anstrengend.

weiterlesen

PLN mit Schülern entwickeln

Seit langem schon empfinde ich das altbekannte Korsett schulischen Lernens als zu eng und unserer Zeit nicht mehr angemessen. Es funktioniert ja auch nicht wirklich, wie sich in vielen Situationen, die Transfer und eigene Gedanken erfordern, immer wieder zeigt.

Nachdem ich den Rahmen möglicher Freiheiten in den schriftlichen Arbeiten so ziemlich ausgereizt habe1, möchte ich jetzt ans Lernen selber gehen.

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén